Monat: Juni 2014

Stereo

stereo1
©Wild Bunch Germany

Stereo. Mit Jürgen Vogel und Moritz Bleibtreu.

Ja, auch der Film läuft schon eine weile bzw. ist schon gar nicht mehr in den Kinos… Aber dennoch eine Erwähnung Wert!

Auch so ein Film der einfach mal so durchs Raster fällt. Warum? Keine Ahnung. Weils keine US Produktion ist? Glaub ich nicht. Fack ju Göhte war auch keine US Produktion. Der Film lief gefühlt ein halbes Jahr und jeder kennt ihn. (mehr …)

Advertisements

Das Finstere Tal

finster1
© X Verleih

Und bei den Göttern, dieses Tal ist finster! Stellt euch ein Alpendorf in der Mitte des 19. Jahrhunderts vor und legt dann noch ne Schippe „düster“ mit drauf. Dann habt ihr es ungefähr. Aber nur ungefähr.

„Das Finstere Tal“ ist ein Alpenwestern. Halt! Ein Western? In den Alpen? Echt jetzt? Ja, echt jetzt. Ohne Flachs und ohne Scherz. Und es funktioniert. Es funktioniert gut! (mehr …)

A million ways to Die in the West

west1
© Universal Pictures

So, heute mal was witziges. So witzig dass ich mir an manchen Stellen eine Windel oder Hosen zum wechseln gewünscht hätte. „A Million Ways to Die in the West“ von und mit Seth MacFarlane inklusive der bezaubernde Charlize Theron (die meiner Meinung nach LOCKER für Mitte 20 durchgeht).

Einige werden jetzt denken „Seth MacFarlane“? Irgendwo her kenn ich diesen Typen. Aber woher nur? Nun, das kann jetzt zwei Gründe haben:
(mehr …)