Monat: September 2014

Erlöse uns von dem Bösen

deliv1
© 2014 Screen Gems, Inc. All Rights Reserved. ALL IMAGES ARE PROPERTY OF SONY PICTURES ENTERTAINMENT INC. FOR PROMOTIONAL USE

Heute mal ein Horror Film. Den hatte ich „damals“ in einer Horror Sneak erwischt und ich habe es nicht bereut.

Vorne weg: Es wird (wie so oft bei Horror Filmen dieser Art) am Anfang der Spruch eingeblendet „beruht auf wahren Begebenheiten“. Wer nach dem Film denkt „Bei den Göttern, was für ne Scheiße geht da in New York ab und man hört nichts davon???!?!?!“ muss eins wissen:
(mehr …)

Advertisements

Only Lovers Left Alive

onlylovers0
© 2013 – Sony Pictures Classics

Zwar nicht mehr taufrisch das Filmchen aber für die „Old but Gold“ Abteilung noch eindeutig zu jung (ihr wollt ja auch nicht mit 40 schon ins Altenheim).

Only Lovers Left Alive. Ein Film mit Vampiren die zum Glück nicht funkeln. Es ist zwar auch Liebe mit im Spiel, aber eine sehr gereifte Liebe. Mehrere hundert Jahre lang gereift um genau zu sein.
(mehr …)

Spy Game

https://i2.wp.com/ilarge.listal.com/image/175679/936full-spy-game-poster.jpg

 

Wir schreiben das Jahr 2001. Brad Pitt steht noch voll im Saft und an Robert Redford ist der Lack noch dran. Es ist auch das Jahr in dem der Film „Spy Game“ raus kam. Gemessen an dem Film

(mehr …)

Hüter der Erinnerung – The Giver

giver1
© 2014 The Weinstein Company

Wieder einmal eine Sneak die sich mehr als gelohnt hat! Ich muss dazu sagen dass ich (leider) das Buch nicht gelesen habe. Ich kann den Film also nicht mit der Buchvorlage vergleichen und werde das somit auch nicht versuchen. Ich geh an das Thema quasi jungfräulich ran. Auch mal wieder schön.

Zum Film: Es gibt Filme die hauen einen mit ihrer Bildgewalt einfach aus den Socken. Das ist so einer. (mehr …)

Sin City – A Dame to Kill For

sc2_jessica_alba_v009[1]_lg (Groß)
Bild: The Weinstein Company

So Freunde der bewegten Bilder! Heute steht „Sin City – a Dame to Kill For“ auf dem Programm.

Vorab muss man sage dass ich ein kleiner Sin City Fan bin und es deshalb sein kann dass die Wertung dadurch etwas nach oben geht. Aber wenn dann so max. 0,5 Punkte.

Anmerkung: 3D ist bei dem Film sowas von fürn Arsch. Wahnsinn. So hatte ich das noch nie. Das einzig coole waren die Schneeflocken. Aber das war wirklich das einzige! Geldmacherei… Allein dafür müsste man denen 5 Punkte streichen. Aber gut, der Film kann ja nichts dafür dass irgendwann irgendeiner auf die Idee kam „Hey, wir machen das in 3D. Meine kleine will Reitstunden, die Alte nen neuen Gärtner und ich nen Porsche“. (mehr …)

Walking on Sunshine

sunshi1
© 2014 – Vertigo Films

Oder wie ich ihn nenne: Willkommen in der Musical-Romanzen Hölle.

Ich hab den Film in einer Sneak erwischt. Ich bin standhaft (naja, eigentlich war ich gesessen) geblieben und hab mir den Film (natürlich nur für euch) bis zum Schluss angesehen. Mein Filmgeschmack ist relativ breit gefächert. Aber Auf Musical Romanzen und Tanzfilme steh ich so gar nicht. Deshalb diese „Filmkritik“ bitte nicht so ernst nehmen! Der Film hatte bei mir seit der ersten Gesangseinlage keine Chance mehr irgendwie gut weg zu kommen. Das was ihr hier gleich lesen werdet ist also auf keinen Fall objektiv. Nicht einmal annähernd. Das sind allein meine (von vorne herein stark negativen) Eindrücke. Auch wird der Text etwas „ruppig“ sein und es sollte sich niemand angegriffen fühlen. Ich schreib mir hier quasi nur die Qualen die ich durchlitten habe von der Seele. Denkt da bitte daran wenn ihr das jetzt lesen solltet.
(mehr …)

Lucy

lucy1
© Universal Pictures

So, vor ein paar Tagen stand dann auch endlich mal „Lucy“ an.

Wer jetzt denkt „Oha, der ist ja echt früh dran“ hat irgendwie recht. Der läuft ja schon ein paar Tage. Aber trotzdem!

Was hab ich von dem Film erwartet? Nicht viel. Schnelle aktion, bisschen SciFi zeug und natürlich Scarlett Johansson. (mehr …)

Guardians of the Galaxy

galax1© 2014 – Marvel Studio

So, heute im Programm: Guardians of the Galaxy (komplett ohne Spoiler etc.)

Vorne Weg: Ich bin da mit extrem hohen Erwartungen rein. Und bin auch im großen und ganzen nicht enttäuscht worden.
Der Sound ist erklassig, die 3D Effekt wohl dosiert und nicht übertrieben. Die Charaktere sind gut getroffen und man wird schnell mit ihnen „warm“. Bei manchen etwas früher, bei manchen etwas später. (mehr …)

A Most Wanted Man

mostwanted
© 2014 – Roadside Attractions

Den Film hab ich in einer Sneak erwischt und ich habe sie nicht bereut.
Hochkarätig besetzter Spionage Thriller mit Hamburg als Schauplatz der Wert auf Authentizität legt. Was halt auch bedeutet dass der Film ein paar Längen überbrücken muss. Gut, ich hatte auch irgendwie Hummeln im Arsch an dem Abend aber teilweise dachte ich mir „Mein Gott, kürzt es ab! Irgendwie!!“. Aber davon ab ist der Film wirklich sehenswert (mehr …)