Drecksau

ds1
© 2014 – Magnolia Pictures

Da ich es gerstern leider nicht in die Sneak geschafft habe gibt es heute mal einen Film der schon ein paar Tage auf dem Buckel halt. Für die „Old but Gold“ Abteilung ist er aber noch zu grün hinter den Ohren.

ds4
© 2014 – Magnolia Pictures

Drecksau. Eine Tragikomödie. Der Titel ist Programm. Polizist Bruce Robertson, gespielt von James McAvoy, ist eine Drecksau. Drogen, Kippen, Alkohol, Nutten, Gewalt, Intrigen. Alles mit dabei. Und noch viel mehr.

ds5
© 2014 – Magnolia Pictures

Ich hab den Film in einer Sneak erwischt und bin sehr froh darüber. Der wäre ansonsten wahrscheinlich an mir vorbei geschlittert. Und das wäre schade gewesen. Drecksau ist einer von diesen Filmen die nachdenklich machen. Das Leben ist keine gerade Linie die man entlang läuft. Es gibt Kurven, Berge, Täler, Abzweigungen, Sackgassen, Steine die im Weg liegen und an manchen Tagen regnet es. Dieser Weg formt uns. Manche mehr, manche weniger. Mache positiv, manche negativ.

ds2
© 2014 – Magnolia Pictures

Drecksau jongliert mit lustigen und tragischen Momenten. Und das macht seinen Reiz aus. In einem Moment lacht man noch, im nächsten vergeht einem das Lachen. Der Film ist „unbequem“. Er zeigt einem Sachen die man eigentlich nicht sehen will. Er rüttelt an einem. Der Film geht keine Kompromisse ein und das ist gut so.

ds3
© 2014 – Magnolia Pictures

James McAvoy spielt die Rolle des kaputten Polizisten perfekt. Man nimmt ihm das Ringen mit seinem eigenen Ich ab. Der Wechsel von „himmelhoch jauchzend“ zu „am Boden zerstört“ gelingt ihm erstklassig. Drecksau ist ein Film den man gesehen haben muss! Drecksau reiht sich meiner Meinung nach mühelos neben Klassikern wie „Clockwork Orange“ ein.

Deshalb meine persönliche Wertung: 9/10 Punkten

9

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s