End of Watch

endofwatch00
© Metropolitan FilmExport

Ich bin ein Freund der Spielereihe GTA. Eigentlich schon immer gewesen. Nach diesem Film habe ich mich etwas schlecht gefühlt deswegen. Die Cops haben es ja auch nicht leicht, die machen ebenfalls nur ihren Job. Mein Job in GTA war es Drogen zu schmuggeln, Autos zu klauen oder irgendwelche Typen zu meucheln. Der Job der Cops war es mich davon abzuhalten. Interessenkonflikt, der Klassiker!

End of Watch. Ein besonderer Film, auf den ich erst recht spät gestoßen bin. Er Dreht sich um zwei Cops, Officer Brian Taylor (Jake Gyllenhaal) und Officer Miguel Zavala (Michael Peña), und deren Alltag als Polizisten in Los Angeles. Genauer gesagt in den üblen Gegenden in Los Angeles. Und da geht die Post ab, das kann ich euch versprechen.

endofwatch01
© Metropolitan FilmExport

Der Film fesselt einen. Der Film berührt. Zum einen weil er teilweise auf „Wackelkamera“ und Doku Stil setzt, zum anderen weil er das Gefühl von Kameradschaft gut rüber bringt. Die beiden Cops sind Brüder im Geiste. Brüder im Geiste die jeden Tag aufs neue in die schlimmen Viertel von Los Angeles aufbrechen um ihren Job zu erledigen. Das hört sich jetzt nach dem üblichen US-Pathos an, ist es aber nicht. Es ist gut gemacht, es nervt nicht (und mich nervt sowas schnell).

endofwatch02
© Metropolitan FilmExport

Die Action ist nicht übertrieben. Kurz, knackig, bis auf eine 1-2 Ausnahmen meiner Meinung nach realistisch. Zumindest so weit ich das beurteilen kann als Ahnungsloser. Gut, das Bandengetue kam mir jetzt etwas übertrieben vor. Aber auch da bin ich kein Insider. Meiner Meinung nach hat der Film 8,5/10 Punkte verdient. Etwas Luft nach oben, aber nicht viel.

8_5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s