schnee

Sin City – A Dame to Kill For

sc2_jessica_alba_v009[1]_lg (Groß)
Bild: The Weinstein Company

So Freunde der bewegten Bilder! Heute steht „Sin City – a Dame to Kill For“ auf dem Programm.

Vorab muss man sage dass ich ein kleiner Sin City Fan bin und es deshalb sein kann dass die Wertung dadurch etwas nach oben geht. Aber wenn dann so max. 0,5 Punkte.

Anmerkung: 3D ist bei dem Film sowas von fürn Arsch. Wahnsinn. So hatte ich das noch nie. Das einzig coole waren die Schneeflocken. Aber das war wirklich das einzige! Geldmacherei… Allein dafür müsste man denen 5 Punkte streichen. Aber gut, der Film kann ja nichts dafür dass irgendwann irgendeiner auf die Idee kam „Hey, wir machen das in 3D. Meine kleine will Reitstunden, die Alte nen neuen Gärtner und ich nen Porsche“. (mehr …)

Advertisements

Das Finstere Tal

finster1
© X Verleih

Und bei den Göttern, dieses Tal ist finster! Stellt euch ein Alpendorf in der Mitte des 19. Jahrhunderts vor und legt dann noch ne Schippe „düster“ mit drauf. Dann habt ihr es ungefähr. Aber nur ungefähr.

„Das Finstere Tal“ ist ein Alpenwestern. Halt! Ein Western? In den Alpen? Echt jetzt? Ja, echt jetzt. Ohne Flachs und ohne Scherz. Und es funktioniert. Es funktioniert gut! (mehr …)